Schulform: Duale Studiengänge
Abteilung: Wirtschaft- und Verwaltung I

BWL Praxis Plus Berufsschule Industriekauffrau / Industriekaufmann

Dauer
48 Monate
Schulort
Stolberg
Schwerpunkt
Wirtschaft
Abschluss
  • Industriekauffrau/-mann + Bachelor I+Plus
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) AHR
  • Fachhochschulreife FHR
Koordination
  • Herr Oliver Bellefroid
    (0 24 02) 95 12 -0
Fächer
  • Deutsch/Kommunikation
  • Geschäftsprozesse
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religion
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Steuerung & Kontrolle
  • Wirtschafts- & Sozialprozesse

BWL Praxis Plus Berufsschule Industriekauffrau / Industriekaufmann

Das duale Studium BWL PLuS ist eine interessante Kombination bestehend aus einer praktischen Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann in einem Unternehmen der Region, gleichzeitigem Studium des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft an der FH Aachen und dem Berufsschulunterricht am Berufskolleg Simmerath / Stolberg.

Durch zeitgleiche Ausbildung und Studium werden Theorie und Praxis auf die sinnvollste Art und Weise eng miteinander verzahnt. Durch den starken Praxisanteil und das Plus des theoretischen Studiums erhalten die Studenten bzw. Auszubildenden die Möglichkeit in einem Unternehmen einzusteigen und können effektiv Netzwerke bilden, Kontakte zu Auszubildenden, Kollegen und Kommilitonen knüpfen und sich so Vorteile auf dem Arbeitsmarkt verschaffen. Für die Unternehmen ist das duale Studium PLuS ein guter Weg, gut ausgebildete Fachkräfte eng an sich zu binden.

Nach nur 4 Jahren erlangen die Absolventen den IHK Abschluss zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann und den Bachelor of Science.

Weitere Informationen und mögliche Ausbildungsunternehmen

405