Profilklasse soll angehende Erziehende zu Multiplikatoren für Theater und Co. machen. Das Ziel: Kinder an Kultur teilhaben lassen.