Das Planspiel Börse ist ein Online-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer ein Wertpapierdepot mit einem virtuellen Spielkapital von 50.000 € eröffnen und versuchen dieses durch geschickte Transaktionen an der Börse zu vermehren. Die fiktiven Käufe und Verkäufe werden dabei fortlaufend mit den realen Kursen während der Börsenöffnungszeiten abgerechnet. Im diesjährigen Wettbewerb haben es nicht nur vier Teams unserer Schule in die Top 10 im Kreis Aachen (von über 200 Teams) geschafft sondern das Team „OC Ladys“, bestehend aus den drei Auszubildenden zur Chemielaborantin Daniela Lutsch, Sabarina Vasanthakumar und Polina Aseeva, hat es in die Top 10 des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands geschafft. Damit ist das Team zusammen mit dem betreuenden Lehrer Tobias Schroeder zur Präsenz-Siegerehrung in Düsseldorf am 09. März eingeladen, wo eine Gala-Veranstaltung und ein weiteres Preisgeld von 800 € für die drei Gewinnerinnen wartet. Damit stellt unsere Schule die erfolgreichste Schule im Kreisverband Aachen. Zudem sicherte sich das Team "KingKays" aus der höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (HöHa) mit Lehrer Oliver Bellefroid den ersten Platz in der Nachhaltigkeitswertung im Kreis Aachen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung.

Fotogalerie