An einem Berufskolleg ist der Unterricht grundsätzlich darauf ausgerichtet, berufliche Orientierung und Handlungskompetenz zu vermitteln. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Angebote wie zum Beispiel Praktika, Betriebsbesichtigungen und die Standardelemente der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA).

Ansprechpartner

Koordinatoren für Berufliche Orientierung

Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Ausbildungsbetriebe und externe Anbieter von Dienstleistungen zur Berufs- und Studienorientierung sind die Koordinatoren für Berufliche Orientierung:

Herr Jens Chantré
Stolberg
Frau Bettina Schaffrath
Simmerath

Berufs- und Studienberatung (Bundesagentur für Arbeit)

460