Fachoberschulen

Übersicht der Bildungsangebote

Die Fachoberschule ist eine Schulform, die nach der 12. Klasse mit der Fachhochschulreife und bei Einrichtung einer 13. Klasse mit der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife (Abitur) abschließt.

Die Fachoberschule ist in berufliche Fachrichtungen ausgerichtet und zählt zu den berufsbildenden Schulen.

Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS)
Abteilung Sozial- und Gesundheitswesen II
Details